Praktische Einrichtungsideen für daheim

418 Aufrufe 0 Comment

Ein Wohnzimmer verkommt häufig zum Raum, wo die Familie zum Fernsehen zusammenkommt. Mit der richtigen Gestaltung verwandelt die Hausfrau das Wohnzimmer zum Mittelpunkt des gemeinsamen Lebens und Rückzugsort für alle Familienmitglieder. Anregung bieten einige praktische Einrichtungsideen für daheim:

  • ein gemütliches Zentrum im Wohnzimmer schaffen
    Meist besteht der Mittelpunkt eines Wohnzimmers aus Teppich, Sofa, Sessel und Couchtisch. Ecksofas bringen in der Mitte des Zimmers eine klare Einteilung des Raumes und laden zum Verweilen ein.
  • dem Raum ein abwechslungsreiches Aussehen verleihen
    Dazu kombiniert die Hausfrau Formen, Farben, Muster und Stile nach eigenem Gusto. Antike Einzelstücke in einem modernen Gesamtdesign bringen Leben in den Raum.

Einrichtungselemente kreativ für die Gestaltung nutzen

  • Poufs und Bodenkissen im Wohnzimmer arrangieren
    Es besteht nicht in jedem Wohnraum die Notwendigkeit zu einem großen Sofa oder Sessel. Bodenkissen und Poufs in verschiedenen Größen im Raum verteilt kreieren eine gemütliche Kuschellandschaft.
  • mit Teppichen Akzente setzen
    Einzelne Teppiche im Raum zu verteilen, wirkt gemütlich. Durch Farbe, Form und Muster ziehen sie die Blicke auf sich und gestalten so den Raum entsprechend des eigenen Geschmacks. Auch kleine Teppiche genügen für diese Wirkung.
  • mit Licht in die richtige Stimmung versetzen
    Eine gemütliche Raumatmosphäre ergibt sich bereits durch die entsprechende Lichtgestaltung. In einem Wohnzimmer spielt die Hausfrau effektiv mit den verschiedenen Lichtformen. Leuchten bestrahlen große Flächen. Sie setzt Detailbeleuchtung und indirektes Licht aus dem Hintergrund ein, um ein Wohlfühlambiente zu schaffen.

Möbel und Gebrauchsgegenstände im Wohnzimmer platzieren

  • den Ort für den Fernseher finden
    Längst steht der Fernseher nicht mehr in einer großen Schrankwand. Diese Form der Gebrauchsmöbel erfuhr eine Weiterentwicklung. Schlanke, flache und schlichte Sideboards wie von Vladon bestimmen jetzt die Wohnzimmerlandschaft. Sie geben dem Fernseher einen hervorragenden Platz.
  • Möbelstücke frei in den Raum stellen
    Für ein großzügiges Raumgefühl konzipieren Designer heutzutage Möbelstücke so, dass sie frei im Raum stehen. Ein Sofa oder Sideboard mitten in den Raum zu stellen, verleiht mehr Freiheit in der Raumgestaltung.
  • Accessoires im Wohnzimmer einbringen
    Mit sorgfältig ausgewählten Wohnaccessoires bringt die Hausfrau einen individuellen Charakter in den Raum. Zu solchen liebevollen Details gehören etwa antike Kerzenständer oder Bilderrahmen. Sie erzählen Geschichten aus vergangener Zeit und verleihen dem Mittelpunkt des Lebens besonderen Charme. Mit wenig Aufwand verwandelt die Hausfrau ihr Reich in eine gemütliche Familienoase.
Datenschutzinfo