Sommer 2012: Der Western-Look ist in

774 Aufrufe 0 Comment

In diesem Sommer berichten viele Modemagazine über die Trends, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Bunte Farben und kreative Schnitte sind angesagt wie nie zuvor. Dabei sollte ein ganz spezieller Trend nicht übersehen werden: der Western-Look. In den schicken Blusen und Stiefeln fühlt sich die Frau wie ein echtes Cowgirl. An dieser Stilbewegung kommen nur die wenigsten Frauen und Mütter vorbei. Auch Männer dürfen sich dem amerikanischen Lebensgefühl hingeben und mit starken Outfits eine gewisse Form der Freiheit genießen. Die lässige Cowboykultur spricht viele Menschen an. Nicht nur in puncto Mode ist der Western-Look momentan schwer angesagt. Der bekannte Country-Dance erfreut sich einer ebenso wachsenden Beliebtheit.

Die perfekte Denim®-Jeans für jedermann

Um bei dem Western-Look das Beste herauszuholen, darf die passende Denim®-Jeans in keinem Fall fehlen. Das flexible und robuste Material zaubert immer eine gute Figur und fühlt sich auch im Sattel wunderbar angenehm an. Eine weite Bootcut-Jeans oder kurze Shorts aus Denim sind die beste Grundlage, um sich wie ein echtes Cowgirl oder wie ein cooler Cowboy zu kleiden. Schicke Miniröcke passen ebenfalls zum Western-Look. Bei den Shirts sind es die Blusen im Karomuster, die den Cowboystil maßgeblich mitbestimmen. Shirts oder Blusen mit Rüschenbesatz sehen nicht nur sehr verspielt aus, sondern verbreiten auch einen Hauch Romantik.

Schicke Hemden und robuste Accessoires

Waschechte Cowboys sehen mit einem Hemd in grobem Karomuster gleich viel lässiger aus. Was definitiv nicht fehlen sollte, ist ein passender Metallgürtel. Im sogenannten „Vintage-Look“, also Kleidung und Accessoires, die abgenutzt aussehen, passt sich der Gürtel dem lässigen Western-Look an. Für die Damenwelt gilt: Bei den Handtaschen immer auf echtes Leder zurückgreifen. Kleine Spielereien wie Stroh oder Nieten sind gern erlaubt, denn sie verleihen dem Western-Look das gewisse Etwas. Ein echter Cowboystiefel besitzt einen weiten Schaft und eine lange Spitze. Farblich gibt es keine Grenzen. Braun- oder Beigetöne sehen zu Jeans besonders chic aus.

Eine Internetseite nur für echte Cowboys und Cowgirls

Auf der Seite von www.world-of-western.de können sich begeisterte Cowboyfans nach allen Regeln der Kunst einkleiden. In diesem Shop finden Frauen und Männer ein breit gefächertes Sortiment rund um das Thema Schuhe, Schmuck, Hüte, Outfits und Dekoration. Tolle Sommerangebote und spannende Neuheiten halten begeisterte Westernliebhaber stets auf dem Laufenden. Besonders diese Stiefel mit echter Lederbrandsohle und weichem Hirschleder treffen bei den Kunden auf großen Anklang. Bunte Verzierungen und ein hoher Schaft sind genau das Richtige für lässige Jeans oder romantische Kleider. Zu guter Letzt darf der richtige Cowboyhut natürlich nicht fehlen. Viele Modelle aus Rindsleder, gehärtetem Stroh oder mit geflochtenem Leder komplettieren den Western-Look. Frauen können ihre Haare dazu gern offen tragen oder zu einem geflochtenen Zopf zusammenbinden. Bei so viel Western kann der Sommer 2012 kommen!

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!