Urlaub zum Regenerieren

608 Aufrufe 0 Comment

Die Gesundheit ist ein hohes Gut für die Mehrheit der Bevölkerung. Im Alltag nimmt sie leicht Schaden. Stress in der Familie oder andere Sorgen setzen der Psyche und dem Körper zu. Abhilfe schafft ein regenerativer Urlaub. Medizinische Berater fokussieren sich auf individuelle Probleme und bieten entspannende Therapien an. Dabei genießt der geplagte Gast Wellness und den Weg zurück zum Wohlbefinden. Kärnten als Region eignet sich hervorragend für einen Aufenthalt mit dem konkreten Mehrwert.

Die Region mit Natur, Service und Panorama

Der südliche Teil Österreichs begeistert die Besucher mit unberührter Natur, heilsamer Luft und weitläufigen Naturparks. Spaziergänger beobachten Tiere, vor allen Dingen Vögel, die es nur in Kärnten gibt. Im Bundesland Kärnten schätzen Gäste das Hotel Bleibergerhof. Dieses offeriert dem Erholungsuchenden viele Möglichkeiten. Wichtig ist die ganzheitliche, medizinische Betreuung. Das Konzept Acquapura SPA & MED verbindet Wellness mit Prävention und Regeneration. Diese beziehen sich auf eine Vielzahl von Krankheiten, die Linderung erfahren. Insbesondere Personen mit Atemwegserkrankungen profitieren von der Lage des Hotels. Der Heilklimastollen befindet sich in unmittelbarer Nähe. Im Stollen lindert die schadstofffreie Luft und entspannt die Atemmuskulatur.

Neben dem Stollen bietet das medizinische Personal ein breites Spektrum für den Gast. Dazu zählen Yoga-Kurse, die sich auch für Senioren eignen, genauso wie Ultraschalluntersuchungen. Letztere stellen den Zustand des Gastes fest. Daraufhin entsteht in Zusammenarbeit mit ihm der individuelle Heilplan. Über das medizinische Angebot hinaus entspannt der Gast in den großzügigen Gartenanlagen oder genießt die exquisite Alpe-Adria-Kulinarik. Diese spannende Mischung aus alpinen Zutaten und mediterraner Kochkunst ist leicht, bekömmlich und ein Erlebnis für die Sinne. Das Romantikhotel Bleiberger Hof ist ein geeignetes Ziel für die persönliche Auszeit und Zeit für Gesundheit.

Die Ausstattung macht den Unterschied

Das Falkensteiner Hotel & Spa Bleibergerhof zeichnet sich durch die Einrichtung und die Qualität aus. Französische Betten in den Zimmern und Suiten garantieren einen erholsamen Schlaf. Am Tage erkundet der Gast die Region bei einer gesunden Wandertour. Die Luft ist Balsam für die Seele und den Körper. Für interessante Erlebnisse sorgen die alten Bergbauanlagen und die zahlreichen Seen der Umgebung. Langlaufen und Schneeschuhwandern sind einmalige Erlebnisse. Der Gast genießt die Eindrücke der Regeneration und führt seinen Körper zurück zu jugendlicher Frische. Er findet eine Region und ein Hotel, die überzeugen.

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!

 
Datenschutzinfo