Tipps rund um Ökostrom

368 Aufrufe 0 Comment

100% Energie aus der Natur, das verspricht der neue Ökostrom. Immer mehr Konsumenten übernehmen Verantwortung und wollen weg vom Fossil- oder auch Atomstrom. Denn wenn die Menschheit noch lange so achtlos wie in den letzten Jahrzehnten mit den wertvollen Ressourcen von Mutter Erde umgeht, dann sieht es düster aus für unsere Kinder und Kindeskinder. Damit jedoch auch die nachkommenden Generationen noch ein erfülltes Leben haben, setzen Regierungen in ganz Europa und auf der ganzen Welt verstärkt auf den grünen Strom aus der Steckdose. 100% sauber, 100% unabhängig, 100% transparent. Denn Ökostrom entsteht nur aus erneuerbaren Energiequellen wie zB Wasserkraft, Sonne und Wind. So bleibt die CO2-Bilanz ausgeglichen und doch können wir uns den Luxus von heißem Wasser, Energie und Licht rund um die Uhr gönnen. Leben im Einklang mit der Natur, Ökostrom macht’s möglich.

Ökostrom – die echte Alternative für eine grüne Zukunft

Gewerbetreibende, aber vor allem die vielen Privatkunden stehen für eine grüne Zukunft des Landes. Denn je mehr Haushalte auf Ökostrom umsteigen, umso schneller werden die Versorgungsnetze ausgebaut und die Preise sinken! Auch besteht die Möglichkeit, selbst Ökostrom direkt am Haus zu erzeugen und einen Überschuss in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen. So lässt sich sogar noch etwas verdienen. Und das alles ohne Energie zu verbrauchen, denn von Sonne, Wind und Wasser gibt es in Europa mehr als genug. Höchste Zeit also, die eigene Energiebilanz zu überdenken und zu Gunsten der Umwelt den Anbieter zu wechseln.

Enspire, Ökostrom mit Mehrwert

100% Naturenergie mit einem exklusiven Mehrwertangebot bietet Enspire, das Unternehmen mit der Energie für Anspruchsvolle! Der Ökostrom von Enspire ist mit dem Grüner Strom Label Gold ausgezeichnet und wird zur Gänze aus deutscher Wasserkraft gewonnen. Insgesamt 13 Laufwasserkraftwerke im südlichen Bayern und nahe der österreichischen Grenze lassen bei Konsumenten ein Licht aufgehen! Zusätzlich wird beim Strom vom Bodensee pro Kilowattstunde ein Cent in die Förderung erneuerbarer Energien investiert. Ein niedriger Grundpreis von 9,–€ pro Monat (brutto) und einem Arbeitspreis von 26,8 Cent/kWh (brutto) punkten bei umweltbewussten Hausbesitzern! Natürlich entstehen beim Wechsel keine Zusatzkosten und die Energiezufuhr ist zu jeder Zeit gewährleistet. Dass der „neue“ Strom keinen Dreck am Stecker hat, wird man im Alltag gar nicht bemerken. Doch für die Natur ist der Umstieg von großer Bedeutung! Wer hier also frühzeitig vorsorgt, investiert nicht nur in die gemeinsame Zukunft von uns allen. Auch im Haushaltsbudget macht sich der Wechsel in den kommenden Jahren garantiert bemerkbar. Einfach online das ganz persönliche Enspire Ökostromangebot berechnen und umsteigen! Denn fossile Brennstoffe sind in einer Preisspirale gefangen und erhöhen die Lebenserhaltungskosten von uns allen massiv. Deshalb besser jetzt schon vorsorgen und zu Enspire, dem Ökostrom mit Mehrwert, wechseln. Und wann wirst Du „grün“?

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!